Orangen-Walnuss-Chutney

Zubereitung

Für ca. 6–7 Gläser à 200 ml

1. Orangen schälen und auch die weiße Haut sorgfältig entfernen. 1 kg abwiegen und in kleine Stücke schneiden.
2. Schalotten schälen und klein würfeln. Mark der Vanilleschote auskratzen. Walnüsse hacken.
3. Orangen, Schalotten, Vanillemark, Balsamico, Salz und Pfeffer mit Aarberg Gelierzucker 2:1 in einem großen Topf mischen und unter Rühren zum Kochen bringen.
4. Bei starker Hitze unter Rühren 3 Minuten sprudelnd kochen lassen.
5. Am Ende der Kochzeit Walnüsse unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
6. Chutney sofort heiß in Gläser füllen und diese gut verschließen.

Zutatenliste

1 kg Orangen (geschält gewogen)
250 g Schalotten (geschält gewogen)
1 Vanilleschote
200 g Walnüsse
200 ml weißer Balsamico
1/2-1 TL Salz
etwas Pfeffer
500 g Aarberg Gelierzucker 2:1

Süsses für jede Saison. Egal ob Sie am liebsten backen, Konfitüre kochen oder exotische Gerichte ausprobieren: Rezeptvorschläge, die bestimmt gelingen.

Zu den Rezepten

Wir haben Wohnraum zu vermieten.

Jetzt entdecken