Backen, kochen und einmachen mit Schweizer Zucker.

Unsere Sammlung an süssen Rezeptvorschlägen reicht von altbewährt bis überraschend exotisch. Viel Vergnügen beim Stöbern und Ausprobieren.


Zitronenkuchen

Zubereitung:

Eier trennen. Butter und Zucker schaumig rühren. Zitronenschale, -saft und Eigelb zufügen, dann das mit Backpulver vermischte Mehl mit einer Prise Salz darüber sieben und alles gut verrühren.

Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und unter den Teig ziehen; in eine gefettete Kastenform füllen.

Backen: E-Herd 160-170 °C/HL-Herd 160 °C; 40-45 Min.

Nach dem Abkühlen Kuchen mit einer Zitronenglasur überziehen. Dazu Puderzucker sieben und mit Zitronensaft glatt rühren.

Zutatenliste

4 Eier
125g Butter
125g Aarberg Feinster Backzucker
abgeriebene Schale von 2 Zitronen
2 EL Zitronensaft
150g Mehl
1 TL Backpulver
1 Prise Salz und 150 g Puderzucker
2 EL Zitronensaft

Süsses für jede Saison. Egal ob Sie am liebsten backen, Konfitüre kochen oder exotische Gerichte ausprobieren: Rezeptvorschläge, die bestimmt gelingen.

Zu den Rezepten

Pressemitteilung Holzkraftwerk Aarberg

Weitere News

Wir haben Wohnraum zu vermieten.

Jetzt entdecken