Backen, kochen und einmachen mit Schweizer Zucker.

Unsere Sammlung an süssen Rezeptvorschlägen reicht von altbewährt bis überraschend exotisch. Viel Vergnügen beim Stöbern und Ausprobieren.


Brownies (Vegan)

Zubereitung:

Für den Teig:
Mehl mit Backpulver mischen und beiseite stellen.
Flüssige Margarine mit Zucker, Öl in einer Küchenmaschine 2 Minuten mixen. Den Tofu hinzufügen und weitere 2 Minuten mixen. Kakaopulver und Vanillezucker hinzufügen und erneut mixen. Nach und nach die Mehlmischung dazugeben und untermixen. In eine Schüssel geben und die Walnüsse, Schokoladestückchen und
Kokosraspel unterheben.
Den Teig in eine leicht eingefettete Backform (ca. 20x25 cm).

Backen:
Zweite Schiene von unten bei 180°C ca. 20-25 Minuten.

Zum Schluss mit einer Schokoladenglasur überziehen.

Für ca. 18 Stück.

Zutatenliste

Teig:
225 g     Mehl
0.5 TL     Backpulver
100 g     pflanzliche Margarine
175 g     Zucker
3 EL     Öl
275 g     weicher Tofu
25 g     Kakaopulver
1 TL     Vanillezucker
100 g     Walnüsse
100 g     Halbbitter-Schoggistückchen
75 g     Kokosnussraspel

Glasur:
1 Tasse     Schoggi-Glasur

Geschäftsbericht 2015/2016

Weitere News

Bei Schweizer Zucker sind folgende Stellen frei

Süsses für jede Saison. Egal ob Sie am liebsten backen, Konfitüre kochen oder exotische Gerichte ausprobieren: Rezeptvorschläge, die bestimmt gelingen.

Zu den Rezepten