Backen, kochen und einmachen mit Schweizer Zucker.

Unsere Sammlung an süssen Rezeptvorschlägen reicht von altbewährt bis überraschend exotisch. Viel Vergnügen beim Stöbern und Ausprobieren.

 

Broschüre Gelierzucker

 

 


Randen-Sternanis-Sorbet (Vegan)

Zubereitung

Vor- und zubereiten: ca. 50 Min.
Gefrieren: ca. 4 Std.
Ergibt ca. 6 dl

1. Wasser, Zucker und Sternanise in einer kleinen Pfanne unter gelegentlichem Rühren aufkochen, ca. 5 Min. zu einem Sirup einköcheln, Sternanise herausnehmen, in einen Messbecher giessen, auskühlen.
2. Randen und Zitronensaft beigeben, pürieren. Masse durch ein Sieb in eine weite Chromstahlschüssel streichen.
3. Gefrieren: Masse zugedeckt ca. 4 Std. gefrieren, dabei 3-ma durchrühren.

Zutatenliste

1 dl    Wasser
80 g    Zucker
8     Sternanise
------------------------
400 g    gekochte Randen, in Stücken
3 EL    Zitronensaft
------------------------

Lässt sich vorbereiten: Sorbet ca. 1 Woche im Voraus zubereiten. Ca. 15 Min. vor dem Servieren in den Kühlschrank stellen.
Portion: 109 kcal, Eiweiss 1 g, Kohlenhydrate 26 g, Fett 1 g

Süsses für jede Saison. Egal ob Sie am liebsten backen, Konfitüre kochen oder exotische Gerichte ausprobieren: Rezeptvorschläge, die bestimmt gelingen.

Zu den Rezepten

3. Wochenbericht der Kampagne 2017

Weitere News

Wir haben Wohnraum zu vermieten.

Jetzt entdecken