Backen, kochen und einmachen mit Schweizer Zucker.

Unsere Sammlung an süssen Rezeptvorschlägen reicht von altbewährt bis überraschend exotisch. Viel Vergnügen beim Stöbern und Ausprobieren.


Dunkler Mississippi-Cake

Zubereitung

Vor- und zubereiten: ca. 1 Std.
Backen: ca. 45 Min.
Für eine Cakeform von ca. 20 cm, gefettet

1. Branches ca. 45 Min. gefrieren.
2. Blitzteig: Mehl und alle Zutaten bis und mit Salz in einer Schüssel mischen.
3. Eier, Butter und Kirsch beigeben, gut mischen. 2/3 des Teigs in die vorbereitete Form füllen.
4. 2 Schokoladestängeli auf den Teig legen, restlichen Teig darauf verteilen. Restliche Branches darauflegen, leicht in den Teig drücken.
5. Backen: ca. 45 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Cake herausnehmen, etwas abkühlen, aus der Form nehmen, auf einem Gitter auskühlen.

Zutatenliste

4    dunkle Branches, (je ca. 46 g)
------------------------
150 g    Mehl
160 g    Zucker
40 g    Kakaopulver
1 Päckli    Vanillezucker
1 TL    Backpulver
1 Prise    Salz
------------------------
3    Eier
125 g    Butter, füssig, abgekühlt
3 EL    Kirsch oder Milch
2 EL    Milch
------------------------

Haltbarkeit: in Folie eingepackt im Kühlschrank ca. 3 Tage.

Bei Schweizer Zucker sind folgende Stellen frei

Süsses für jede Saison. Egal ob Sie am liebsten backen, Konfitüre kochen oder exotische Gerichte ausprobieren: Rezeptvorschläge, die bestimmt gelingen.

Zu den Rezepten