Ananas-Karotten-Konfitüre

Zubereitung

Für ca. 8–10 Gläser à 200 ml

1. Karotten schälen und fein raspeln. Ananas schälen, Mittelstrunk entfernen und Fruchtfleisch pürieren. Insgesamt 1 kg Ananas und Karottenraspel abwiegen und in einen großen Topf geben.
2. Mit Aarberg Gelierzucker 1:1 vermischen und unter Rühren zum Kochen bringen.
3. Bei starker Hitze unter Rühren 4 Minuten sprudelnd kochen lassen.
4. Am Ende der Kochzeit Pistazien unterrühren.
5. Konfitüre sofort heiß in Gläser füllen und diese gut verschließen.

Bastelanleitung für die Gläser:
• Von gebrauchten Gläsern (z. B. für Marmelade, Honig o. ä.) die Etiketten entfernen.
• Gläser und Deckel gründlich ausspülen und trocknen.
• Häschen, Hähne, Hühner (z. B. Spielzeugfiguren) oder andere passende österliche Dekoration mit Bastel- oder Heißkleber auf den Deckel des Glases kleben und gut trocknen lassen.
• Deckel sowie Figur mit Wunschfarbe ansprühen oder anmalen und ebenfalls gut trocknen lassen.

Zutatenliste

300 g Karotten (geschält gewogen)
700 g Ananas (vorbereitet gewogen)
1 kg Aarberg Gelierzucker 1:1
40 g gehackte Pistazien

Süsses für jede Saison. Egal ob Sie am liebsten backen, Konfitüre kochen oder exotische Gerichte ausprobieren: Rezeptvorschläge, die bestimmt gelingen.

Zu den Rezepten

Wir haben Wohnraum zu vermieten.

Jetzt entdecken