Die Schweizer Zucker AG als Arbeitgeberin.

Als regionales Unternehmen mit nationaler Ausstrahlung beschäftigen wir in den beiden Werken Aarberg und Frauenfeld 250 Mitarbeitende. Die Schweizer Zucker AG bietet attraktive Arbeitsplätze für die verschiedensten handwerklichen und kaufmännischen Berufe. 

Wir bieten Ihnen vielseitige Tätigkeiten, ein zukunftsorientiertes und konjunkturunabhängiges Umfeld sowie moderne Sozialleistungen.

Schichtarbeit wird angemessen entschädigt und findet im Zeitraum September bis Dezember sowie in Aarberg bei Bedarf im April/Mai statt. Sie profitieren vom firmeneigenen Gesamtarbeitsvertrag und reisen mit dem Gratis-Halbtax auch privat zum halben Preis. Die Parkplätze vor dem Haus stellen wir Ihnen kostenlos zur Verfügung und auch die Berufskleider reinigen wir für Sie. Und das Beste: Den Zucker zum Kaffee gibt es gratis!

Mitarbeitende geniessen in ihrem Handlungsbereich eine weitreichende Selbstständigkeit und unternehmerischen Spielraum. Sowohl die Verwaltungstätigkeiten wie auch die handwerklichen Berufe zeichnen sich durch ein breites, abwechslungsreiches Aufgabengebiet aus.

Berufliche Grundbildung.

Die Berufliche Grundbildung hat im Werk Aarberg Tradition. Seit 1913 schlossen über 200 Lernende ihre Lehre erfolgreich ab. Seit dem Jahr 2011 bilden wir im Werk Frauenfeld ebenfalls Lernende aus. Mit der Ausbildung von Lernenden setzt sich die Schweizer Zucker AG für das duale Bildungssystem in der Schweiz ein. 

Lehrstellen

Süsses für jede Saison. Egal ob Sie am liebsten backen, Konfitüre kochen oder exotische Gerichte ausprobieren: Rezeptvorschläge, die bestimmt gelingen.

Zu den Rezepten

Wir haben Wohnraum zu vermieten.

Jetzt entdecken