Schauen Sie uns bei der Arbeit zu.

Während der Erntezeit von Oktober bis Anfang Dezember führen wir auf Anmeldung Werksbesichtigungen durch. Lassen Sie sich überraschen und gewinnen Sie vertiefte Einblicke in die Zuckerproduktion. 

Bestimmungen für Besucher.

Kinder von 10 bis 16 Jahren nur in Begleitung Erwachsener (max. drei Kinder pro Begleitperson). Schulklassen ab der 8. Klasse (ab 14 Jahre) dürfen an den Führungen in Begleitung einer für die Gruppe verantwortlichen Lehrperson teilnehmen. Der Rundgang erfolgt ausschliesslich zu Fuss. Bitte beachten Sie, dass wir auf dem Rundgang über eine halbe Stunde im Freien sind und im Gebäude hohe Temperaturen herrschen. Für Personen mit eingeschränkter Mobilität (Rollator, Rollstuhl) ist die Führung deshalb nicht geeignet. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Dauer.

Die Führung dauert ca. 120 min in beiden Werken.
Eine kurze Filmvorführung ist inbegriffen.

Preise.

Einzelpersonen: CHF 10.–
Kleine Gruppen (10 bis 25 Personen): CHF 120.– / Führung
Grosse Gruppen (bis 50 Personen): CHF 240.– / Führung

Rahmenprogramm.

Im Werk Frauenfeld empfehlen wir anschliessend an die Führung einen Apéro oder Imbiss in unserem Personalrestaurant.
Kontakt: Franziska Müller, T 052 724 74 61

Anmeldung.

Werksbesichtigungen werden ausschliesslich während der Rübenverarbeitung von Mitte Oktober bis Anfang Dezember durchgeführt. Für weitere Infos und die Anmeldung kontaktieren Sie unsere Ansprechpersonen in Aarberg und Frauenfeld.

Werk Aarberg
Franziska Duverge
T 032 391 62 00
telefon@zucker.ch

Werk Frauenfeld
Franziska Müller
T 052 724 74 61
f.mueller@zucker.ch

 

 

Süsses für jede Saison. Egal ob Sie am liebsten backen, Konfitüre kochen oder exotische Gerichte ausprobieren: Rezeptvorschläge, die bestimmt gelingen.

Zu den Rezepten

Wir haben Wohnraum zu vermieten.

Jetzt entdecken